Über uns

Die Stadtteilvernetzer Stuttgart sind ein Forum für all die Engagierten in Stuttgart, die Nachbarschaftsnetzwerke, Stadtteil-Initiativen und Quartiersnetzwerke in ihrem räumlichen Umfeld aufbauen. Wir wollen Wissen und Erfahrungen teilen, voneinander lernen und gute Beispiele über Bezirksgrenzen hinweg bekannt machen.

Unser ehrenamtlich und gemeinschaftlich erarbeiteter Werkzeugkoffer für  Netzwerk- und Nachbarschaftsinitiativen im Quartier hilft allen weiter, die eine gute Idee für ihren Stadtteil haben und sich fragen: wie kann ich die Idee umsetzen? Unsere Netzwerkstatt, die wir alle zwei Jahre durchführen, und unsere Treffen unterm Jahr bringen Engagierte und Initiativen aus den Stadtteilen zusammen.

Wir laden alle, die in der Quartiers- und Nachbarschaftsvernetzung in Stuttgart aktiv sind, zum Mitmachen in unserem Netzwerk ein: freiwillig Engagierte, Mitarbeiter*innen von gemeinnützigen und städtischen Einrichtungen, Vertreter*innen des lokalen Handels in den Stadtteilen. Unsere Vision sind lebendige Nachbarschaften im Quartier, die Vielfalt wertschätzen, Demokratie leben und sich für das Gemeinwohl engagieren.

Unser Netzwerk gründete sich 2013 auf bürgerschaftliche Initiative hin. Derzeit sind wir über 200 Netzwerker*innen.

Seit Herbst 2018 gibt es auch den eingetragenen und gemeinnützigen Verein Stadtteilvernetzer Stuttgart e.V.
Vorstandsmitglieder sind:

  • Erste Vorsitzende: Dr. Brigitte Reiser, reiser@stadtteilvernetzer-stuttgart.de, Tel. 0711 414 77 92
  • Zweite Vorsitzende: Marie-Luise Reck, reck@stadtteilvernetzer-stuttgart.de
  • Dr. Katrin Gebicke, gebicke@stadtteilvernetzer-stuttgart.de