Infos kurz notiert

Wohnprojektetag im Stuttgarter Rathaus:

Am 22.11.2014 findet ab 10 Uhr der 3. Stuttgarter Wohnprojektetag statt. “Neben einführenden Fachvorträgen wird ein “Beratungscafé” angeboten, in dem Experten im direkten Gespräch Themen wie die Finanzierung von Projekten, Wohnbauförderung, Mobilität vor Ort, Energieeinsparung und Bauökologie und Mobilität, sowie soziale Inklusion erläutern. Wichtige Fragen und Erkenntnisse sollen dann in einer Sprechstunde mit Experten und der Lokalpolitik vertieft werden. Zeitgleich wird ein “Markt der Möglichkeiten” durchgeführt, in dem sich Initiativen und Projekte präsentieren.” Für Vernetzer, die im Stadtbezirk an der Planung oder Umsetzung eines gemeinschaftlichen Wohnprojekts arbeiten, bietet dieser Tag viele wichtige Informationen.

Fachtagung “Alternde Gesellschaft” im Stuttgarter Rathaus:

Am 01.12.2014 findet ab 9 Uhr eine ganztägige Veranstaltung zum Thema “Alternde Gesellschaft – Herausforderungen für die Kommunen” statt, zu der die Sozialbürgermeisterin einlädt. “Eine moderne kommunale Seniorenpolitik muss zukünftig verstärkt sozialkulturelle und demografische Veränderungen aufgreifen, die verschiedenen Akteure in der Altenhilfe vernetzen sowie Prozesse in Gang Ziel der Tagung ist die Darstellung und Herausarbeitung von Handlungskonzepten/-strategien auf kommunaler Ebene angesichts einer immer älter werdenden Gesellschaft.”
Um Anmeldung bis zum 10.11. wird gebeten.

Projektaufruf “Städtische Energien – Zusammenleben in der Stadt”:

Die Nationale Stadtentwicklungspolitik – eine Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag, Deutschem Städte- und Gemeindebund – sucht nach ” beispielhaften Projekten für eine innovative Stadtentwicklung. Die Projekte sollen einen Querschnitt unterschiedlicher Formen des Zusammenlebens in der Stadt abbilden und zeigen, welche vielfältigen positiven Wirkungen diese haben können. (…) Als Träger der Projekte kommen zivilgesellschaftliche Initiativen in Betracht, die mit sozialen Innovationen den gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort ganz konkret verbessern und durch ihr Engagement nachhaltig Stadtentwicklung beeinflussen.” Einsendeschluß für Projektvorschläge ist der 03.11.2014. Mehr Infos finden Sie hier.

2 Gedanken zu „Infos kurz notiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.