Vereine ins Theater?

Das Theater Rampe in Stuttgart sucht Vereine bzw. Einzelpersonen aus Vereinen, die im Rahmen des Projekts DAS PUBLIKUM öffentlich kurz über ihren Verein berichten. Der Ablauf ist wie folgt:

“Es geht darum, zu einer unserer vier Vorstellungen zu kommen (kostenlos selbstverständlich) und sich im Laufe des Abends kurz von einem der Schauspieler interviewen zu lassen. Dazu benötigen wir von Ihnen: einen für Ihren Verein typischen Gegenstand oder das Foto dieses Gegenstandes, die Beantwortung von vier Fragen: Was haben Sie mitgebracht? Was
macht Ihr Verein? Was ist das Ziel? Warum sind Sie heute hier? Dieses kurze Gespräch wird in Bild und Ton festgehalten. Unser Anliegen damit ist es, während der Vorstellungen eine Art Miniatur-Archiv der Stuttgarter Vereine entstehen zu lassen.”

Die Vorstellungen finden vom 29. April bis 2. Mai statt, jeweils um 20 Uhr. Wer an einem solchen Auftritt interessiert ist, kann sich bei alidabreitag(at)web.de melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.