Quartiersmanager:in für Stuttgart-Freiberg gesucht

Der Internationale Bund Süd sucht gemeinsam mit der FLÜWO-Stiftung zum 01.02.22 in Teizeit (50%) eine:n Quartiersmanager:in für das Projekt “Wir für Freiberg”. Das Projekt ist in Stuttgart-Freiberg angesiedelt und dort für alle Menschen im Quartier (allgemeiner Quartiersentwicklungsansatz) gedacht, wobei Neuzugezogene und Alteingesessene, “stille Gruppen”, Migrant*innen und Senior*innen vermehrt im Fokus stehen sollen. Es gilt verstärkt Begegnungsorte zu etablieren, um gesellschaftliche Spannungen zu verringern und ein friedliches Zusammenleben aller Menschen zu gewährleisten. Eine verstärkte Einbindung der Anwohner*innen in die Quartiersarbeit sollen diese Maßnahmen befördern.

Das Projekt basiert auf stabilen Strukturen und Netzwerken im Stadtteil und wird zunächst für 12 Monate vom Deutschen Hilfswerk gefördert, eine Überführung in eine sich anschließende dreijährige Projektphase wird angestrebt. Mehr Infos finden Interessierte hier:
https://www.internationaler-bund.de/ib-gruppe/stellenboerse/jobdetails/230-150234062-00002126-294865553

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.